DIY SchultüteDIY Schultüte

Yippy image
Dauer: 40 Minuten
Alter: 3-10 Jahre
Spaß-Faktor
Lern-Faktor
Chaos-Faktor

Ein passendes Geschenk für den allerersten Tag des neuen Lebensabschnittes unserer Kinder ist solch eine Tüte in jedem Fall – egal ob Kindergarten oder Schule. Sie hat schließlich Tradition, diese Tüte, gefüllt mit Kleinigkeiten, die Freude machen, die diesen Tag als etwas Besonderes wertschätzen und den Start vielleicht ein bisschen erleichtern.

 

Warum das Yippy mag: 

Deiner Kreativität sind beim Verzieren der Tüte natürlich keine Grenzen gesetzt! Alles das, was dein Kind gerne mag ist genau richtig. Die Tüte kann natürlich auch mit kindlicheren Stücken für die Kleinen gefüllt werden und schon hat man eine Kindergarten-Tüte. 

 

Yippy image

Das brauchst du dazu

  • 1 kleine 'Schultüte' (bekommst du fertig im Spielzeugladen, Bastelladen oder in der Drogerie in bunt oder als weißer Rohling)

  • ODER 1 Bogen Tonpapier, Stift, Schnur (wenn du die Tüte selber machen möchtest)

  • 1 Yippy-Bär und Yippy Bärentatzen

  • Krepp-Papier oder Stoff

  • Geschenkbändel oder bunte Schnur

  • Schere und Kleber

  • Filzstifte

  • Bleistift und Faden

Yippy image

Tipp von Yippy

Ein bisschen Zeit kannst du dir sparen, wenn du dir einen fertigen Tüten-Rohling kaufst und zum Dekorieren beispielsweise Aufkleber verwendest. Die Auswahl im Einzelhandel ist riesig und auch Buchstaben-Aufkleber sind eine tolle Möglichkeit um noch ein bisschen mehr Persönlichkeit rein zu bringen.

Und so geht's

Lege einen großen Bogen Tonpapier waagerecht vor dich und befestige einen ca. 25 cm langen Faden (oder länger wenn die Tüte größer werden soll) an einem Bleistift.

Das Ende des Fadens hältst du mit dem Finger an die untere Ecke. Zieh den Faden straff und ziehe einen Halbkreis am Ende der Schnur.

 

 

Schneide nun entlang der gezeichneten Linie ab.

Das abgeschnittene Teil wird nun zu einer Tüte aufgerollt und verklebt.

 

 

 

 

Letzte Schritte

 

Oberteil anbringen

 

1. Den inneren Rand der Tüte streichst du mit Kleber ein.

2. Klebe dort nun das Krepp oder den Stoff rundherum gut fest.

3. Nachdem du die Tüte gefüllt hast bindest du den Stoff oder das Krepp mit einem Geschenkband oder einer Schnur zu.

 

 

Verzieren der Tüte

 

Du kannst die Tüte so bunt gestalten wie du möchtest. Für eine tolle Bärentüte schneidest du die ausgedruckten Bärentatzen in verschiedenen Größen und Farben des Tonpapiers aus und klebst diese überall auf die Tüte.

 

 

Yippy image

Yippys Tipp zum Schluss

Sicherlich würde es die Tüte auch zu etwas ganz besonderem machen, wenn die große Schwester oder der große Bruder beim Basteln und Füllen mithelfen.

Allen Kindern wünscht Yippy: Mut, Vertrauen, Zuversicht und Freude für die kommende spannende Zeit in der Schule oder dem Kindergarten! Das wird toll!