Flügel BastelanleitungFlügel Bastelanleitung

Wir basteln Flügel für Einhörner und Drachen

Bastelanleitung für Einhorn und Drachen Flügel Rohlinge

 

Flügel dürfen bei keinem Einhorn oder Drachen Kostüm fehlen. Mit ihnen kann man über den Regenbogen fliegen und tolle Abenteuer erleben (zum Beispiel auf dem Kindergeburtstag mit Yippy: siehe Schnitzeljagd nach Frutopia und Die Verwandlung). Jedes Flügelpaar soll so einzigartig sein, wie sein Träger. Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung wie man den Rohling erstellt. Dieser kann dann von jedem Träger individuell gestaltet und geschmückt werden.

Benötigtes Material für jeweils 1 Paar Einhorn und Drachen Flügel

 

  • Einhorn Flügel:
    • 2 x Gummiband 1cm breit, 45 cm lang
    • 1x DIN A4 und 1x DIN A3 Fotokarton in gold (300 g)
    • Papier für Schablone
       
  • Drachen Flügel:
    • 2 x Gummiband 1cm breit, 45 cm lang
    • Fotokarton in grün (300 g) (50 x 70 cm)
    • Papier für Schablone
       
  • Schere, Bleistift, Locher, Klebstoff (ggf. Heißkleber)

 

    Schritt-für-Schritt Anleitung

     

    1. Schablonen zeichnen: Auf dem festen Papier die Schablonen für EINEN Drachen Flügel und EINEN großen Einhorn Flügel mit einem Falz in der Mitte zeichnen. Die Größe des Drachen Flügel entspricht dem in der Hälft gefalteten grünen Fotokarton (ca. 25 x 17,5 cm). Der Einhorn Flügel hat die Größe des in der Hälfte zusammengefalteten großen goldenen Fotokarton (ca. DIN A4).

    Innerhalb des großen Einhorn Flügel dann noch die Schablone für den kleinen Einhorn Flügel (ca. DIN A5) zeichnen (siehe Bilder unten).

    2.a Einhorn Flügel ausschneiden: Goldener DIN A3 Karton und DIN A4 in der Mitte falten, Schablonen am Falz auflegen. Die großen und kleinen Flügel abzeichnen und ausschneiden.

    2.b Drachen Flügel ausschneiden: Grüner Fotokarton in der Mitte falten und Schablone am Falz anlegen. Die Flügel abzeichnen und ausschneiden.

    3. Verstärken: Aus dem restlichen grünen Karton ein Verstärkungsstück für den Mittelteil der Flügel ausschneiden und aufkleben. Damit sind die Flügel an der Stelle stabilisiert.

    Dasselbe Teil aus dem übrigen goldenen Karton für die KLEINEN Einhorn Flügel ausschneiden und aufkleben. Ab hier mit den KLEINEN Einhorn Flügel arbeiten.

    4. Gummiband anbringen: Je Flügelpaar zwei Karton Streifen (ca. 3 x 12 cm und 3 x 15 cm) ausschneiden. An den äußeren Enden lochen und das Gummiband befestigen.

    5. Gummiband aufkleben: Die beiden Steifen untereinander (den schmaleren Streifen oben) auf die Verstärkung aufkleben. Achtung: An der gelochten Stelle nur unterhalb des Lochs Kleber anbringen. So kann die Länge des Bandes noch nachträglich adjustiert werden.

    Die Drachenflügel sind dann fertig!

     

     

    6. Einhorn Flügel finalisieren: Bei den kleinen Einhorn Flügel außen im Bug noch die großen Flügel aufkleben.

    Damit sind auch die Einhorn Flügel fertig!

     

    Jetzt sind den kreativen kleinen Künstlern beim Gestalten der Flügel keine Grenzen gesetzt!

     

    Viel Spaß dabei und guten Flug!

     

    Hier gehts weiter zum Beitrag Geburtstagsparty "Verwandlung in Einhörner & Drachen"

    Und die Einhörner & Drachen suchen Yippy's Schatz: hier gehts zur Schnitzeljagd