Zapfen Igel Zapfen Igel

Der Herbst ist nun endlich da! Die Luft ist schon kühler, die Farben umso leuchtender. Die perfekten Bedingungen, um nach Herzenslust kreativ zu sein. Ein großer Spaß für Groß und Klein und hilft wunderbar gegen Langeweile. Während eines schönen Spazierganges im Herbst sammeln die Kinder gemeinsam mit den Eltern bunte Blätter und Zapfen. Und damit könnt ihr verschiedenste Herbstdekoration selbst basteln und euer Zuhause damit schmücken. Yippy, das macht Spaß!

Heute gibt es eine wortwörtlich kinderleichte Bastelidee mit Zapfen. Diese können im Wald oder in einem Park gesammelt werden. Eine großartige Motivation, um die Kinder mit der Natur in Kontakt zu bringen. Nebenbei macht es großen Spaß.

Du brauchst dafür:

  • eine Auswahl an verschiedenen Zapfen
  • Filz in unterschiedlichen Farben (schwarz, beige, orange)
  • Kulleraugen
  • eine Schere
  • Kleber

Die Anleitung für einen Zapfen Igel:

Bevor du mit dem Basteln beginnen kannst, ist es wichtig die Zapfen austrocknen zu lassen. Entweder legst du sie in eine Schüssel auf eine Fensterbank oder draußen ins Trockene. Sind deine kleinen Racker schon etwas ungeduldiger, kannst du sie auch im Backofen backen. Ja wirklich – das funktioniert! Lege ein Backblech mit Folie aus und stelle die Tannenzapfen drauf. Schiebe nun das Blech in den Ofen und beobachte wie sie auf niedriger Stufe aufplatzen und sich öffnen. Wie lange es dauert, ist unterschiedlich, dies hängt davon ab, wie nass und wie groß sie sind.

Nun können die Kinder beginnen den Zapfen Igel zum Leben zu erwecken. Für das Igelgesicht benötigt ihr einen schwarzen und einen orangenen Filz. Schneidet vom orangenen Filz das Gesicht in Form eines Dreiecks mit abgerundeten Ecken aus. Dafür gibt es keine bestimmte Größe, dies variiert je nach Zapfengröße und Geschmack. Anschließend schneidet ihr die runde Nase mit dem schwarzen Filz aus und klebt diese auf das orange Gesicht. Befestige nun mit einem Bastelkleber die Kulleraugen auf das Filzgesicht. Jetzt nur noch das fertige Gesicht auf den Zapfen befestigen und schon ist der erste Zapfen-Igel fertig! Wie wärs mit einer ganzen lustigen Igel-Familie?

Diese Bastelidee ist nicht nur eine super Freizeitbeschäftigung für die eigenen Kids zu Hause, sondern eignet sich auch hervorragend zur Beschäftigung einer größeren Kinderbande auf dem nächsten Kindergeburtstag.

In diesem Sinne: viel Spaß beim herbstlichen Beisammensein!