Yippys PausejauseYippys Pausejause

Yippy image
Dauer: 40 Minuten
Alter: 3-99 Jahre
Spaß-Faktor
Lern-Faktor
Chaos-Faktor

Yippy ist es wichtig, dass ihr gut in den Tag startet und jetzt zum Schulbeginn zeigt euch Yippy auch ein paar schmackhafte Ideen für die Vormittagsjause. Denn ein yippystarkes Frühstück und eine powervolle „Yippy Pausejause“ machen euch geistig fit und steigern die Aufmerksamkeit.

 

Yippy image

Tipp von Yippy

Am besten ist es, wenn die Jause drei Bestandteile hat. Dazu gehört Getreide, Milch und etwas Buntes. Drei verschiedene Teile, für jedes Wort unseres Leitspruchs „Yippy yippy yeah“ eins und somit ganz einfach zu merken.

1 - Yippy … sowas wie Brot, Gebäck, Getreideflocken
2 - Yippy … z.B. Milch, Joghurt, Topfen, Frischkäse
3 - Yeah … etwas Buntes aus der Gemüse- und Obstecke

Yippy image

Mögliche Yippy Yippy Yeah sind

  • Bärenknusperbrot, Schinken-Gemüsespießchen, Käse-Traubentürmchen

  • Vollkornsandwich mit Putenbrust, Joghurt mit gehackten Nüssen und ein Stück Obst

  • Brötchen mit Schinken, Gurkensterne mit Feta, bunte Fruchtspießchen

  • Yippys Früchtemüsli (aus unserem Beitrag „Fit in den Tag“)

Bärenknusperbrot

Yippy image

Das brauchst du dazu

  • 75 g Dinkelvollkornmehl

  • 75 g Haferflocken

  • 25 g Leinsamen

  • 20 g Sesam

  • 15 g Sonnenblumenkerne

  • 1 gestrichener TL Salz

  • 1 TL Öl

  • 200 ml Wasser

Und so geht's

 

Bärenknusperbrot

 

Alle Zutaten miteinander vermischen und ganz dünn auf einem antihaftbeschichteten Backpapier verstreichen. Anschließend bei 150°C Umluft ca. 70min backen. Nach dem Auskühlen in Stücke brechen.

 

 

 

 

Allerlei Buntes am Spieß

Yippy image

Das brauchst du dazu

  • Schinkenscheiben

  • Gurken

  • Paprika

  • Cocktailtomaten

  • Milder Käse

  • Trauben

  • Verschiedenste Früchte

  • Holzspieße

Und so geht's

 

Allerlei Buntes am Spieß

 

Schinkenscheiben aufrollen, in ca. 2cm lange Stücke schneiden und abwechselnd mit Gurkenrädchen, Paprikawürfeln und Cocktailtomaten auf Holzspießchen stecken.

Milden Käse in kleine Würfel schneiden und mit Trauben abwechselnd aufspießen.

Verschiedenste bunte Früchte wild durcheinander auf Spießchen stecken.

Gurke in Scheiben schneiden, mit einem Keksausstecher Sterne ausstechen und anschließend gemeinsam mit einem Stück Feta auf einen Zahnstocher aufspießen.

 

Yippy image

3 Tipps und Tricks von Yippy

- Kinder lieben Fingerfood und deshalb sind Gemüse und Obst in handliche Stücke geschnitten um ein Vielfaches beliebter.


- Das Auge isst auch schon bei den Kleinsten mit und das heißt die Jause soll appetitlich und kindgerecht gestaltet sein. So räumt z.B. auch während der Sommermonate die Keksausstecher nicht in den Keller, sondern zaubert damit interessante „Brot und Vitaminstücke“

- In so einer Kindergartentasche oder einem Schulrucksack geht es manchmal turbulent zu und die Boxen werden oft wild durcheinandergeschüttelt. So ein bunter Mischmasch in nur einer Box sieht dann meistens nicht mehr sehr verlockend aus. Eine Box mit Trennstegen, einzelne kleine Boxen oder auf Muffinförmchen können zum Trennen schaffen hier ganz einfach Abhilfe und fördern somit die Lust am genussvollen Essen.

Yippy, yippy yeah und auf 1,2,3 geht’s los!