Wir basteln einen Yippy ClownYippy Clown basteln

Yippy image
Dauer: 40 Minuten
Alter: 3-8 Jahre
Spaß-Faktor
Lern-Faktor
Chaos-Faktor

Bist du bereit für den Fasching? Bunte Girlanden, Piraten, Hexen und viele Luftballons warten auf dich. All das gehört zum Fasching einfach dazu. Neben weiteren Faschingsartikeln darf auch ein farbenfroher Clown nicht fehlen. Und so einen lustigen DIY Deko-Clown haben wir dir als Bastelvorschlag mitgebracht. Und los geht’s…

 

Warum das Yippy mag:

Die lustigen Hüte, bunten Farben und den roten Wangen der Clowns begeistern doch alle Kinder gleichermaßen - sowohl als Kostüm wie auch als Dekoration für die nächste Faschingsparty.

Yippy image

Das brauchst du dazu

  • 2 Stück Wackelaugen

  • eine Bastelschere, Kleber

  • eine leere Yippy Trinkflasche

  • buntes Bastelpapier

  • Luftschlangen

  • Filzstifte

  • buntes Konfetti

  • Stoffreste, Federn, etc. 

Yippy image

Tipp von Yippy

Wir beginnen damit, den YIPPY Clown von unten nach oben zu basteln. Zuerst wird er angezogen, er bekommt Schuhe und anschließend werden Kopf, Masche und Hut aufgeklebt. Mit einem Filzstift erhält er eine kugelförmige Nase und ein breites Grinsen auf seinem Gesicht. Zu allerletzt werden die Kulleraugen aufgeklebt.

Und so geht's

 

Im ersten Schritt entferne die Folie der leeren Yippy Flasche und schneide das obere Drittel der Flasche ab. Der nackte Flaschenkörper kann nach Belieben verziert werden. Zaubere dem Clown ein Gewand aus Luftschlangen, Konfetti, Federn oder farbigen Stoffresten. Umso bunter, desto besser. 

 

Im nächsten Schritt schneide aus einem bunten Bastelpapier das Gesicht aus: Ein Durchmesser von ca. 7 cm sollte ausreichen. Male dem YIPPY Clown ein breites Grinsen und eine rote Nase auf sein Gesicht. Irgendetwas fehlt noch? Richtig - 2 Kulleraugen bekommt er ja auch noch. Was für ein süßes Lächeln, findest du nicht auch?

 

Die großen Füße schneidest du auch aus dem Bastelpapier aus. Knicke sie wie eine Ziehharmonika ab und klebe sie ganz unten auf den Flaschenkörper. Schneide die Teile für eine Masche und dein Dreieckshut aus. Alle drei Seiten des spitzen Hutes sollten die Durchmesser-Länge des Kopfes haben. So passt er genau drauf. Gestalte und verziere den Hut nach deiner Fantasie.

 

Yippy image

Yippys Tipp zum Schluss

Diese Bastelidee eignet sich schon gut für Kinder ab dem Kindergartenalter. Die Kinder können mit etwas Hilfe die einzelnen Elemente ausschneiden, das Gesicht bemalen und die Teile verkleben.

Diese witzige Clown-Kreation lässt sich nicht nur als Dekoration für den Fasching verwenden, passt natürlich auch super auf einen Verkleidungs-Kindergeburtstag. Und ist der Fasching vorüber, kann der bunte Clown im Kinderzimmer als Behälter für Stifte eingesetzt werden.