LaternenfestLaternenfest

Yippy image
Dauer: 40 Minuten
Alter: 4-9 Jahre
Spaß-Faktor
Lern-Faktor
Chaos-Faktor

Yippy feiert Laternenfest und alle machen mit! Yippy hat euch hier eine schnelle, einfache Idee um eigenes Laternenpapier zu machen.

 

„Kleines Mädchen, kleiner Mann, zünde deine Kerze an.

Trag dein Licht aus unserm Haus in die weite Welt hinaus.“

 

Warum es Yippy mag:

Es fördert die Kreativität, die Genauigkeit, die Geduld und vor allem auch die Feinmotorik. 

 

Yippy image

Das brauchst du dazu

  • Festes weißes Papier

  • Einen großen Pappkartondeckel

  • 3-4 Murmeln bzw. Holzperlen

  • Fingerfarben

Yippy image

Tipp von Yippy

Das Laternenpapier kann mit einem fertigen Laternenset bestückt werden, oder es können selbst aus Kartonringen Laternen gebastelt werden oder das Papier kann einfach um ein Glas gelegt werden.

Und so geht's

 

Nehmt den Kartondeckel und legt das weiße Papier hinein. Dann gebt einige bunte Farbkleckse auf das Papier. Anschließend legt ihr die Murmeln/Holzperlen dazu, nehmt den Karton in die Hände und bewegt das Ganze vorsichtig hin und her. Durch die herumrollenden Kugeln, entsteht nun ein tolles Muster. Dann nur noch trocknen lassen und wie gewünscht weiterverarbeiten. Damit das Laternenpapier schön durchscheinend wird, könnt ihr es nach dem trocknen vorsichtig mit Speiseöl einpinseln/mit einem Tuch einreiben.

 

 

Wir haben das Papier in der für uns passenden Größe zugeschnitten, laminiert und mit Heißkleber um einen festen Kartonring geklebt. Oben und unten ein Streifen schwarze Wellpappe als Abschluss und die schönen marmorierten Holzperlen als Tragegriff auf eine Kordel gefädelt und festgebunden.

 

Yippy image

Yippys Tipp zum Schluss

Ob ihr eure Laternen dann draußen bei einem Laternenzug durch die Dämmerung trägt, sie vor der Haustüre mit ihrem Licht Gäste empfängt oder sie drinnen auf dem Esszimmertisch Laternenlichterglanz verbreitet, dass ist euch natürlich selbst überlassen. Wichtig ist nur, macht die Welt doch ein bisschen heller.