Fächer aus EisstielenFächer aus Eisstielen

Yippy image
Dauer: 30 Minuten
Alter: 3-9 Jahre
Spaß-Faktor
Lern-Faktor
Chaos-Faktor

Sommer, Sonne, heiß - jetzt ein leckeres Eis! Und danach wird gebastelt :)

Mit meinem kunterbunten Fächer aus Holz-Eisstielen verschafft ihr euch in der Hitze zusätzliche Abkühlung.

 

Warum das Yippy mag: 

Kinder sind fasziniert von den Werkzeugen der Großen: Mit diesem Basteltipp führst du dein Kind behutsam and die Bedienung heran. 

Yippy image

Das brauchst du dazu

  • 5 saubere und trockene Holz-Eisstiele

  • Heißkleber (alternativ: Sekundenkleber)

  • Buntpapier, nicht zu stark (ca. 90g), alternativ: dünner Stoff

  • Musterklammer

  • Lineal, Bleistift, Schere

  • Akkuschrauber mit 4-mm-Bohrer

  • Werkbank oder feste Klammern zum Einspannen

Yippy image

Tipp von Yippy

Die Eisstiele müssen vor dem Basteln trocken sein, sonst quillt das Holz zu sehr auf. 

Und so geht's

 

1. Löcher bohren

 

Spannt 5 Eisstiele, passend übereinander, in eine Werkbank. Alternativ könnt ihr auch Klammern benutzen. Danach bohrt ihr gemeinsam mit einem 4-mm-Bohrer ein Loch durch alle Stiele - ca. 1 cm vom Rand entfernt. 

Tipp: Lass dein Kind vorher den Akkuschrauber ausprobieren, damit es ein Gefühl für den richtigen Dreh bekommt. 

Steckt nun die Musterklammer durch die Löcher und verbiegt die Metallenden parallel zum Holz. Jetzt sind die Stiele miteinander verbunden. 

 

 

2. Ziehharmonika falten

 

Zeichnet einen Streifen von ca. 10 cm Breite auf einem DIN A4-Blatt Buntpapier an und schneidet ihn ab. Faltet den Streifen in der Mitte. Danach wird von der Mitte ausgehend im Zickzack zu den Enden hin gefaltet, sodass eine Ziehharmonika entsteht.

Tipp: Die Faltungen sollten breit genug sein, damit später der Holzstiel eingeklebt werden kann. 

 

 

3. Stiele befestigen

 

Schiebt die fünf Stiele auseinander und legt euch die Papier-Ziehharmonika zurecht. Mit dem Heiß- oder Sekundenkleber fixiert ihr zuerst an den Außenzacken jeweils einen Stiel. Die restlichen drei klebt ihr in regelmäßigen Abständen dazwischen. Es ist hilfreich, wenn du die Papierschlange dabei etwas zusammenfaltest. Kurz trocknen lassen... und fertig ist der mega-coole Eisstielfächer! 

 

Yippy image

Yippys Tipp zum Schluss

Auf deiner Sommerparty ist den Gästen garantiert heiß! Nehmt ein altes Bettlaken und gestaltet es mit Finger-Stoffmalfarben. Aus dem kunterbunten Stoff entstehen bestimmt die coolsten Fächer!